Aktuelles Startseite

Die Neuen sind da.

Wir wollen jetzt nicht sagen: „Die Ziegen pfeifen es von den Dächern …“
Aber es stimmt: Die Neuen sind da.

Die Suche war erfolgreich. Der Topf Loretto hat gleich zwei Deckel gefunden. Swetlana und Stefan Mai, Bäckersleute aus Rheinland-Pfalz haben zum Saisonstart 2021 die Holzofenbäckerei auf dem Loretto-Hof übernommen. Sie haben dafür einen genialen Plan entwickelt: Sie wollen alles genauso weitermachen, wie bisher, bloß noch ein bisschen besser …

Die Bäckerei wird weiterhin als Biolandbetrieb geführt werden. An den bekannten Marktständen freitags in Tübingen und samstags in Biberach wird es wieder Holzofenbrot und Ziegenkäse von Loretto geben.

In der Backstube wird der bisherige Loretto-Bäcker, Günther Weber, noch für längere Zeit eine ruhige Halbtagskugel schieben. Auf dem Tübinger Markt und auch im Loretto-Hofladen wird man auch das vertraute Gesicht von Dani Bürkle sehen.

Sobald die Seuche es erlaubt, wird dann auf dem Loretto-Hof die Gartenwirtschaft wieder öffnen. Unser altgedienter Empfangschef , der Kater Herr Nilsson, wird die Gäste auf dem Vorplatz begrüßen. Die Linden werden blühen. Wir werden alle zweimal geimpft sein. Die Welt wird dann schon wieder sowas von in Ordnung sein …. ist ja noch eine Weile hin.

Haben Sie solange eine gute Zeit. Bleiben Sie xund!