Aktuelles Veranstaltungen

22.09. Heimat Revisited

Um 15 Uhr unter der Linde

mit Maria Bosse-Sporleder

Die Autorin Maria Bosse-Sporleder, geboren in Estland, war als Dozentin u.a. in Montreal, in Turku und in Freiburg tätig. Sie hat sich einen Namen gemacht als Virginia-Woolf-Übersetzerin, hat Rundfunk-Essays und eine regelmäßige Lyrik-Kolumne für die Badische Zeitung verfasst.
Schon vor einigen Jahren stellte sie unter der Loretto-Linde ihr Buch „Im fünften Koffer ist das Meer“ vor. Jetzt besucht uns M. Bosse-Sporleder mit ihrem neuen, in Estland erschienenen Buch

Im letzten Koffer ist die Heimat

In ihrer ebenso leichten wie präzisen Sprache gestaltet sie Porträts ihrer Eltern und Großeltern  und knüpft aus Kindheitserinnerungen und neuen Erlebnissen in ihrer seit 1991 wieder selbstständigen Heimat Geschichten, die das baltische Gestern mit dem europäischen
Heute verweben.

Unkostenbeitrag                       €7.-